Blaulicht

Kollision mit einem Schaf

21.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Tragisch für ein Schaf ist am Montagnachmittag eine Kollision mit einem Pkw auf der B 10 ausgegangen. Gegen 13.15 Uhr befuhr ein Kia-Ceed-Lenker die B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart. Vor der Ausfahrt Ebersbach wich ein vorausfahrender Pkw plötzlich nach rechts aus. Völlig unvermittelt stand ein ausgewachsenes Schaf auf dem Fahrstreifen des 73-jährigen Kia-Lenkers. Ein Zusammenstoß war unvermeidbar. Das Schaf war sofort tot und konnte kurze Zeit später vom Schäfer geborgen werden. Die linke Fahrspur war vorübergehend gesperrt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

War es Brandstiftung?

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Löscheinsatz sind die Rettungskräfte am Mittwochabend in den Holbeinweg ausgerückt. Gegen 20.50 Uhr wurde Feuer bei einem Wohnhaus gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, brannte es auf der Terrasse eines unbewohnten Einfamilienhauses, das zurzeit renoviert wird. Dort…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen