Blaulicht

Kleiner Junge verunglückt

22.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat ein kleiner Junge bei einem Unfall am Dienstag kurz vor 16 Uhr erlitten. Der Neunjährige befuhr mit seinem Kinderrad die Osianderstraße und wollte in die Friedrichstraße abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten VW Sharan einer 20-Jährigen. Glücklicherweise fuhr die junge Frau sehr langsam und berührte mit ihrem Fahrzeug nur leicht den Radfahrer. Das Kind zog sich beim Sturz auf die Fahrbahn eine Kopfverletzung sowie Schürfwunden zu. Er trug keinen Fahrradhelm. Die Verletzungen wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen