Blaulicht

Kleiner Junge verunglückt

22.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat ein kleiner Junge bei einem Unfall am Dienstag kurz vor 16 Uhr erlitten. Der Neunjährige befuhr mit seinem Kinderrad die Osianderstraße und wollte in die Friedrichstraße abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit dem vorfahrtsberechtigten VW Sharan einer 20-Jährigen. Glücklicherweise fuhr die junge Frau sehr langsam und berührte mit ihrem Fahrzeug nur leicht den Radfahrer. Das Kind zog sich beim Sturz auf die Fahrbahn eine Kopfverletzung sowie Schürfwunden zu. Er trug keinen Fahrradhelm. Die Verletzungen wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen