Blaulicht

Kinder waren nicht angeschnallt

10.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Donnerstag ist eine 36 Jahre alte VW-Lenkerin in der Schülestraße kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau ihre beiden 7 und 13 Jahre alten Kinder ohne jede Sicherung auf der Rückbank und dem Beifahrersitz transportiert hat. Die Frau selbst war angegurtet. Wer als Fahrzeugführer Kinder ungesichert befördert, muss mit einem Bußgeld von bis zu 70 Euro und einem Eintrag in der Verkehrssünderdatei rechnen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Rausch Stromausfall verursacht

OSTFILDERN (lp). Ein umgefahrener Stromkasten hat am Sonntagmorgen für einen mehrstündigen Stromausfall in Teilen von Nellingen geführt. Eine Streife des Polizeireviers Filderstadt war gegen 6.15 Uhr beim Tanken ihres Fahrzeugs, als sie auf der Felix-Wankel-Straße ein Auto mit lauter Musik…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen