Blaulicht

Kind verletzt

01.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Samstag, gegen 11.30 Uhr, wartete eine 20-Jährige mit ihrem Opel Astra an einer roten Ampel. Eine 75-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Fiat auf das wartende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde im Fahrzeug der 20-jährigen ein fünfjähriges Kind leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5000 Euro. Der Fiat musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen