Blaulicht

Kein Führerschein, dafür Promille

18.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ordentlich getankt hatte ein 25-jähriger Kirchheimer, der am Sonntag gegen 23.30 Uhr vor der Polizei flüchten wollte. Der Kirchheimer war mit seinem Sprinter auf der Stuttgarter Straße unterwegs. Vor einer Kontrollstelle der Polizei wendete er sein Fahrzeug und bog in die Hegelstraße ab. Von einer Polizeistreife konnte der Sprinter dann in der Lindorfer Straße angehalten und kontrolliert werden. Hierbei fiel den Beamten ein starker Alkoholgeruch auf. Eine entsprechende Überprüfung ergab bei dem Sprinterfahrer einen Wert von mehr als ein Promille. Sein Führerschein war bereits vor einiger Zeit wegen eines gleichen Delikts entzogen und nicht wieder erteilt worden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Müllpresse in Brand geraten

ESSLINGEN (lp). Starker Qualm aus dem Müllraum in einem Mehrfamilienhaus in der Königsallee hat am Montagmittag einen Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Vorsichtshalber wurden etwa 60 Bewohner des Hauses evakuiert. Die Müllpresse war in dem Haus, das über eine zentrale…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen