Blaulicht

Katze angeschossen

09.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). In der Nacht auf Dienstag, zwischen Mitternacht und sieben Uhr, ist eine Katze in der Lerchenstraße angeschossen und verletzt worden. Als die Besitzerin die Verletzung feststellte, brachte sie den Kater zu einem Tierarzt, der das Projektil bei einer Operation entfernen konnte. Nach den bisherigen Erkenntnissen könnte die Kugel mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole verschossen worden sein.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Geldbeutel aus Pkw gestohlen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagnachmittag, zwischen 16 und 17 Uhr, in der Straße Örlesweg einen Geldbeutel aus einem Fahrzeug gestohlen. Hierzu schlug er die Seitenscheibe eines VW Tiguan ein und entwendete den Geldbeutel. Im Geldbeutel befand sich…

Weiterlesen

Mutmaßlicher Erpresser in Haft

ESSLINGEN (lp). Wegen des Verdachts der versuchten, schweren räuberischen Erpressung ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen einen 26 Jahre alten Esslinger. Dem Mann wird vorgeworfen, am Dienstagmittag einen Kiosk in der Berliner Straße überfallen zu…

Weiterlesen

Nach Unfall geflüchtet

BEUREN (lp). Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen, gegen 6.40 Uhr, auf der Weiler Steige/K1262 ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 nach Zeugen. Ein unbekannter roter Kleinbus, möglicherweise Sprinter, fuhr auf der Steige in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen