Blaulicht

Juwelier überfallen

15.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Freitagabend betrat ein bislang unbekannter Räuber ein Juweliergeschäft in der Hauptstraße in Echterdingen. Er bedrohte den allein anwesenden 73 Jahre alten Geschäftsinhaber mit einer Pistole und erpresste ihn zur Herausgabe von verschiedenen Schmuckstücken und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Der Täter versprühte außerdem Reizgas im Verkaufsraum. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Bernhäuser Straße. Der Mann wird als athletisch mit südländischem Aussehen, rundem Gesicht und mindestens 185 Zentimeter Größe beschrieben. Er war 30 bis 35 Jahre alt, dunkel bekleidet und trug eine nicht näher bezeichnete Kopfbedeckung. Während der Täter den Laden verließ, soll ihn eine Passantin gesehen haben. Diese Zeugin und gegebenenfalls weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Esslingen unter der Telefonnummer (07 11) 3 99 00 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Widersprüchliche Aussagen

PLOCHINGEN (lp). Am Samstag gegen 8.50 Uhr hat sich am Übergang der B 313 in die B 10 in Fahrtrichtung Esslingen ein Verkehrsunfall ereignet, über dessen Ablauf widersprüchliche Angaben gemacht wurden. Nach den Ermittlungen der Polizei befuhren ein Audi A 6 und ein VW Touareg hintereinander die…

Weiterlesen

Pedelec-Fahrer übersehen

WENDLINGEN (lp). Zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Pedelec-Fahrer ist es am Samstag gegen 9.20 Uhr in Wendlingen an der Einfahrt von der Heinrich-Otto-Straße in die Bahnhofstraße gekommen. Ein 49-jähriger polnischer Lastwagen-Fahrer befuhr die Heinrich-Otto-Straße und wollte…

Weiterlesen

Vier Verletzte nach Unfall

ESSLINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer und zwei leicht verletzten Personen ist es am Samstagvormittag gegen 11.20 Uhr auf der Landesstraße 1150 auf Höhe Weißer Stein gekommen.

Eine 38-jährige BMW-Fahrerin aus Esslingen wollte von Aichwald kommend auf die Landesstraße 1150…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen