Blaulicht

Juwelier bestohlen

01.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Über 2000 Euro Schaden ist durch einen Diebstahl aus einem Schmuckgeschäft in der Fleischmannstraße am Mittwochnachmittag entstanden. Gegen 14.50 Uhr betrat ein Unbekannter das Juweliergeschäft am Esslinger Busbahnhof und ließ sich diverse Schmuckstücke zeigen. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es dem Unbekannten, den Inhaber kurz abzulenken und den gesamten Schmuck an sich zu nehmen. Der Tatverdächtige verließ umgehend das Geschäft und floh um 15.03 Uhr über den Bahnhof in die S-Bahn Richtung Stuttgart. Er soll 25 bis 30 Jahre alt sein, dunkelhäutig, etwa 1,80 Meter groß. Auf der Flucht zog er eine dunkelblaue oder schwarze Jacke sowie eine dunkle Wollmütze mit orangenem Rand und orangener Spitze über. Er führte einen auffälligen roten Rucksack mit sich. Hinweise erbittet das Polizeirevier Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

ALTBACH (lp). Auf vier Mercedes und zwei BMW-Modelle hatten es in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Autoknacker abgesehen. Vermutlich zwischen 1 und 3 Uhr waren an den im Hofwiesenweg, im Oberen Eulenbergweg, im Eschen- und Lönsweg sowie Am Gänsbrunnen geparkten Fahrzeugen jeweils eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen