Blaulicht

Jugendliche grillten im Keller

17.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Samstag gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in der Esslinger Straße gerufen, weil es in einem Hochhaus nach Öl oder Petroleum roch. Polizeibeamte und Kräfte der Feuerwehr trafen in einem Kellerraum auf vier Jugendliche, die einen Campinggrill betrieben. Nachdem die Feuerwehr den Treppenflur gelüftet und mit den Jugendlichen ein ermahnendes Gespräch geführt hatte, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen