Blaulicht

Joggerin sexuell belästigt

29.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine 31-jährige Joggerin wurde am Samstagabend auf dem Neckarradweg von einem Unbekannten sexuell belästigt. Sie Frau joggte kurz nach 19.30 Uhr auf dem Neckarradweg parallel zur Zeppelinstraße in Richtung Altbach. Beim Übergang zum Entennest sah sie einen Mann schlafend auf einer Parkbank liegen, als sie von einem Jogger überholt wurde. Als die 31-Jährige kurz darauf umkehrte, um nach dem Schlafenden zu schauen, kam auch der Jogger zurück und legte noch während des Laufens seinen Arm um ihre Schultern. Trotz Gegenwehr wurde der Unbekannte immer aggressiver, umklammerte die 31-Jährige von hinten und küsste sie mehrfach auf die Wangen. Durch einen beherzten Griff zwischen die Beine konnte sich die Frau aus der Umklammerung lösen und in Richtung Neckar flüchten. Da sie der Täter weiter verfolgte, sprang sie in den Fluss und schwamm ans andere Ufer. Auf der B 10 konnte sie Verkehrsteilnehmer auf sich aufmerksam machen, die die Polizei verständigten. Der Täter entkam unerkannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen