Blaulicht

Jaguar in die Leitplanke gesetzt

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte eine 36-jährige Jaguar-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend auf der Bundesstraße 10 bei Esslingen-Zell. Die 36-Jährige befuhr gegen 21.20 Uhr mit einem angemieteten Jaguar die B 10 von Esslingen kommend in Richtung Plochingen. Kurz vor der Anschlussstelle Esslingen-Zell übersah sie ein unmittelbar vor ihr fahrendes Auto und wich, um ein Auffahren zu vermeiden, nach rechts aus. Hierbei streifte sie mit der rechten Fahrzeugseite auf einer Strecke von 50 Metern entlang der Leitplanke. Anstatt das Unfallgeschehen zu melden, entfernte sich die Fahrzeuglenkerin jedoch von der Unfallstelle. Nach der Mitteilung einer Unfallzeugin fahndeten mehrere Streifenwagenbesatzungen erfolglos nach dem Jaguar. Gegen 22.50 Uhr fiel der beschädigte Jaguar dann einer Polizeistreife in Plochingen auf, woraufhin eine Verkehrskontrolle folgte. Am Steuer des Jaguar saß nun der 38-jährige Ehemann der Unfallverursacherin. Auf den Unfallschaden angesprochen gab dieser an, dass seine Ehefrau den Pkw zum Unfallzeitpunkt gelenkt habe, was von dieser auch bestätigt wurde. Des Weiteren stellten die Beamten bei dem 38-Jährigen Alkoholgeruch fest, weshalb dieser eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und seinen Führerschein abgeben musste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Unachtsamkeit und fehlender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen heftigen Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Schöllkopfstraße. Ein 50-jähriger Lenninger war gegen 20.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter auf der Schöllkopfstraße in Richtung Gaiserplatz unterwegs. Zu…

Weiterlesen

Großeinsatz nach Gasaustritt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind am Donnerstagabend, gegen 19.45 Uhr, in den Ortsteil Echterdingen gerufen worden. Einer Anwohnerin war aufgefallen, dass an einem Transporter in der Moltkestraße Gas ausströmte. Die Einsatzkräfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen