Blaulicht

Ins Schleudern gekommen

16.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). 6000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Freitag um 5.50 Uhr in der Lerchenstraße. Dort fuhr eine 25-jährige Weilheimerin mit ihrem Peugeot in Richtung Obere Grabenstraße. Als sie nach links ausscherte, um an einem am Straßenrand stehenden Motorroller vorbeizufahren, brach der Pkw sofort nach links aus, durchbrach eine Hecke und einen Gartenzaun und blieb schließlich vor einem Hauseingang in einem Gebüsch stehen. Verletzt wurde niemand. Der nicht mehr manövrierfähige Peugeot musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen