Blaulicht

Ins Schleudern gekommen

25.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Unachtsamkeit ist wohl die Ursache für einen Unfall am Montag gegen 17.30 Uhr. Eine 21-jährige Wernauerin war mit ihrem BMW auf der Stettener Straße, aus Richtung Esslingen kommend, in Richtung Stettener Sattel unterwegs. Im Ausgang einer leichten Linkskurve geriet sie mit ihrem BMW gegen den Bordstein, verlor die Kontrolle, kam ins Schleudern und krachte gegen die Leitplanken. Sie wurde mit zum Glück nur leichten Verletzungen zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr BMW musste abgeschleppt werden. Zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Der Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Drogen hinterm Steuer

PLOCHINGEN (lp). Pech hatte wohl ein 18-Jähriger, der am Dienstag gegen 22.45 Uhr vor den Augen einer Polizeistreife mit seinem VW Golf auf der Karlstraße Ecke Otto-Conz-Brücke einem Autofahrer die Vorfahrt nahm. Dieser musste leicht abbremsen und machte den Golf-Lenker durch Hupen auf sein…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen