Blaulicht

Ins Schaufenster gefahren

30.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). Im Schaufenster eines Discounters in der Plochinger Straße endete die Fahrt einer 84-Jährigen am Dienstagvormittag. Die Seniorin wollte mit ihrem Mitsubishi kurz nach 10 Uhr in eine Parklücke einfahren. Vermutlich rutschte sie vom Brems- auf das Gaspedal ab, der Pkw fuhr über den Bordstein und in die Schaufensterfront des Ladens. Die Fahrerin blieb, bis auf einen leichten Schock, unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 3000 Euro. Die Schadenssumme an dem Gebäude steht noch nicht fest.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen