Blaulicht

Ins Heck gekracht

20.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Offenbar nicht aufgepasst hat eine 23-jährige Audifahrerin, die am Mittwochmorgen Im Haberschlai in Richtung Plattenhardt unterwegs war und gegen 7.20 Uhr auf Höhe des Klinikums einen Auffahrunfall verursachte. Eine vor ihr fahrende 43-jährige Stuttgarterin wollte mit ihrem Smart nach links in die obere Zufahrt zur Filderklinik abbiegen, blinkte rechtzeitig und musste wegen Gegenverkehr kurz anhalten. Die Audilenkerin aus Filderstadt fuhr ungebremst ins Heck des Smart. Die Smart-Fahrerin erlitt beim Aufprall leichte Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt wurden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Die L 1209 war während der Unfallaufnahme nur einseitig befahrbar. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Laster nicht verkehrssicher

PLOCHINGEN (lp). Einen verkehrsunsicheren Lkw hat die Verkehrspolizei am Montag aus dem Verkehr gezogen. Der 12-Tonner fiel einer Polizeistreife gegen 16.10 Uhr auf der B 313 wegen seiner überdeutlichen Schieflage auf. In der Plochinger Filsallee wurde der Lkw deshalb einer Kontrolle unterzogen.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen