Blaulicht

Ins Freibad eingestiegen

27.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Nach bisherigem Ermittlungsstand ist ein bislang unbekannter Täter über die Pfingstfeiertage erfolglos in das Büro des Freibades in der Entenstraße eingebrochen. Der Einbrecher hebelte die Tür auf, um ins Gebäudeinnere zu gelangen. Dort brach er noch einen Stahlschrank gewaltsam auf und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Stehlenswertem. Da seine Suche offensichtlich erfolglos blieb, verließ der Unbekannte den Ort des Geschehens, ohne etwas zu entwenden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen