Blaulicht

In zwei Häuser eingebrochen

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). In zwei Einfamilienhäuser ist am Donnerstag zwischen 13.45 und 21 Uhr in Bempflingen eingebrochen worden. In beiden Fällen schlug der Einbrecher ein Fenster ein und gelangte durch das Loch an den Griff zum Öffnen. In beiden Gebäuden durchsuchte er die Zimmer und durchwühlte mehrere Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus einem Haus ein geringer Bargeldbetrag erbeutet, am zweiten Tatort fehlt vermutlich nichts. Die beiden Einbrüche könnten durch denselben Täter begangen worden sein. Es wurden umfangreich Spuren gesichert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen