Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

10.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN-SIRNAU (lp). Am Sonntag zwischen 15 und 18 Uhr wurde in ein Wohnhaus im Lerchenweg eingebrochen. Vermutlich zwei Täter verschafften sich Zutritt, indem sie die Kellertür aufhebelten. Dann hatten sie freien Zugang zu den übrigen Räumen und durchsuchten Behältnisse und Schubladen. Mit etwa 200 Euro machten sie sich über den Garten des Nachbarn wieder davon. An der Kellertür und am Zaun des Nachbargrundstücks entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt vermutlich mehreren Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen