Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

14.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Am Montag ist zwischen 10.30 und 19 Uhr in ein Wohnhaus in der Austraße eingebrochen worden. Über ein aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Einbrecher Zutritt und durchsuchte die Räume im Erd- und Obergeschoss und verteilte den Inhalt der Schränke sowie der Schubladen zum Teil auf dem Boden. Über mögliches Diebesgut gibt es noch keine Erkenntnisse.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen