Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). In ein Wohnhaus im Höhenweg ist am Dienstag vermutlich um die Mittagszeit eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter drang über den stark bewachsenen Garten zu dem Gebäude vor und hebelte die Terrassentür einer Einliegerwohnung des Einfamilienhauses auf. Im Haus wurden in fast allen Räumlichkeiten die Schränke durchwühlt und Schmuck sowie Bargeld in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Eine Nachbarin hörte gegen 14.15 Uhr ein verdächtiges Geräusch, das sich wie ein „Schlag“ anhörte, verständigte jedoch nicht die Polizei. Am Tatort wurden durch die Kriminaltechniker Spuren gesichert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einbruch in Mehrfamilienhaus

WERNAU (lp). Auf Bargeld und weitere Wertgegenstände hatte es ein Dieb abgesehen, der am Dienstagabend, zwischen 17 und 24 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus in der Paulinenstraße eingebrochen ist. Nach derzeitigen Erkenntnissen gelangte der Dieb über eine unverschlossene Terrassentüre in die…

Weiterlesen

Hoher Sachschaden und Flucht

PLOCHINGEN (lp). Auf 7000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall zwischen Montagnachmittag, 16 Uhr, und Dienstagmorgen, acht Uhr, bei der Auffahrt des Rathauses Plochingen in der Schulstraße entstanden ist. Ein Autofahrer streifte eine Sandsteinmauer auf einem…

Weiterlesen

Radfahrerin leicht verletzt

KIRCHHEIM (lp). Leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag erlitten. Eine 51-Jährige wollte mit ihrem Pkw kurz vor 13.30 Uhr vom Parkplatz eines Discounters auf die L 1200 auffahren. Hierbei übersah sie die von rechts verbotswidrig auf dem Gehweg…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen