Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

19.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In Abwesenheit der Bewohner wurde am Sonntag in ein Wohnhaus in der Carl-Spitzweg-Straße im Stadtteil Leinfelden eingebrochen. Vermutlich zwei Täter stiegen nach Aufbrechen eines Fensters zwischen 11 und 21.30 Uhr in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten im ganzen Haus Schränke und Schubladen nach Wertsachen. Ob sie etwas mitgenommen haben, ist noch nicht bekannt. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen unter Telefon (07 11) 90 37 70 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen