Blaulicht

In Wohnhaus eingebrochen

04.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN (lp). Auf der von der Straße abgewandten Seite wuchtete am Mittwochnachmittag ein Einbrecher ein Fenster in einem Wohnhaus in der Raichbergstraße auf. Im Haus durchstöberte er zwischen 14.30 und 17.45 Uhr im Erdgeschoss eine Handtasche im Flur sowie im Schlafzimmer Schränke, Schubladen und Behältnisse auf der Suche nach Wertsachen. Den Inhalt zweier Schmuckkassetten leerte er aus. Ob der Einbrecher etwas mitgenommen hat, ist noch nicht bekannt. Das Obergeschoss und der Keller wurden vermutlich nicht betreten. Am Fenster dürfte ein Schaden von rund 300 Euro entstanden sein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen