Blaulicht

In Werkstatt eingebrochen

27.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). In der Nacht zum Sonntag sind Unbekannte in eine Autowerkstatt in der Köngener Straße eingebrochen, wie am Sonntagnachmittag entdeckt wurde. Mit einem Werkzeug brachen die Diebe eine Eingangstür auf und durchsuchten das Büro. Aus einer Kasse und einer Spardose wurde ein geringer Wechselgeldbetrag gestohlen. Auch ein Notebook nahmen die Diebe mit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen