Blaulicht

In Waschstraße eingestiegen

07.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (pm). Offenbar nichts Stehlenswertes hat ein Einbrecher gefunden, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in das Büro einer Waschanlage in der Lichtäckerstraße eindrang. Der noch Unbekannte hebelte zwischen 19.30 und 6.15 Uhr die Eingangstüre auf und durchstöberte anschließend einige Schränke im Büro und in einem angrenzenden Lagerraum. Nach bisherigen Feststellungen dürfte der Ganove nichts mitgenommen haben. An der Tür entstand jedoch ein Schaden von 200 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen