Blaulicht

In Waschstraße eingestiegen

07.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (pm). Offenbar nichts Stehlenswertes hat ein Einbrecher gefunden, der in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in das Büro einer Waschanlage in der Lichtäckerstraße eindrang. Der noch Unbekannte hebelte zwischen 19.30 und 6.15 Uhr die Eingangstüre auf und durchstöberte anschließend einige Schränke im Büro und in einem angrenzenden Lagerraum. Nach bisherigen Feststellungen dürfte der Ganove nichts mitgenommen haben. An der Tür entstand jedoch ein Schaden von 200 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen