Blaulicht

In Vereinsheime eingebrochen

27.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). In zwei Vereinsheime in der Mühlhaldenstraße wurde in der Nacht zum Sonntag eingebrochen. Über zwei aufgehebelte Türen gelangte der Unbekannte in den Gastraum der Tennisabteilung. An der Theke brach er einen Schrank auf. Im Untergeschoss wurden weitere Türen zum Jugendraum und zum Hausmeisterzimmer aufgehebelt. Weiterhin brach er die Tür zu den Räumen der Fußballabteilung auf. Nach ersten Erkenntnissen erbeutete der Täter etwa 100 Euro sowie einen leeren Rucksack. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Spielautomaten ausgeräumt

ALTBACH (lp). Ziemlich war ein Unbekannter, der zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Kirchstraße eingebrochen ist. Durch brachiales Aufwuchten einer Hintertür gelangte der Einbrecher in die Gasträume des Lokals. Dass er die Alarmanlage auslöste, störte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen