Blaulicht

In stehende Autos gerast

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Zwei zum Glück nur leicht Verletzte und Sachschaden von circa 17 000 Euro sind Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf der Rinnenbachstraße. Ein 77-jähriger VW-Touran-Lenker aus Ostfildern fuhr auf der Rinnenbachstraße in Richtung Ostfildern-Ruit. Am Ortsausgang erkannte er zu spät, dass an der geschlossenen Stadtbahnschranke ein Mercedes B-Klasse stand und wartete. Er krachte ungebremst ins Heck des Mercedes, der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen Audi A 6 geschoben wurde. Die 85-jährige Mercedes-Beifahrerin aus Ruit musste mit leichten Verletzungen zur Untersuchung und ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Auch der 42-jährige Audifahrer wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher und der 65-jährige Mercedesfahrer blieben unverletzt. Der Touran und der Mercedes mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor ihm stark ab,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen