Blaulicht

In Sekundenschlaf gefallen

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Ein Sekundenschlaf am Montagvormittag hat für einen Unfall auf der B 27 bei Aich geführt. Einen guten Kilometer nach der Aichtalbrücke befuhr ein 32-Jähriger gegen 10 Uhr die Bundesstraße in Richtung Tübingen, als ihn der Schlaf überkam. Er prallte mit seinem Opel Combo Van gegen die Mittelleitplanke, es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beim Bremsen gestürzt

ESSLINGEN (lp). In der Ulmer Straße ist am Donnerstagmorgen eine Motorradfahrerin beim Abbremsen zu Fall gekommen. Die 17-jährige Fahranfängerin fuhr gegen 10 Uhr mit ihrer Honda 125R zur Einmündung der Fabrikstraße. Zum Anhalten bremste sie ab und stürzte auf der nassen Fahrbahn. Mit Prellungen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen