Blaulicht

In Sekundenschlaf gefallen

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (lp). Ein Sekundenschlaf am Montagvormittag hat für einen Unfall auf der B 27 bei Aich geführt. Einen guten Kilometer nach der Aichtalbrücke befuhr ein 32-Jähriger gegen 10 Uhr die Bundesstraße in Richtung Tübingen, als ihn der Schlaf überkam. Er prallte mit seinem Opel Combo Van gegen die Mittelleitplanke, es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen