Blaulicht

In Schule eingebrochen

14.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Auf ungeklärte Art sind in der Nacht von Montag auf Dienstag Unbekannte in das Hauptgebäude einer Schule in der Jesinger Halde eingedrungen. Sie machten sich zunächst über einen Getränkeautomaten im Erdgeschoss her, den sie aufzubrechen versuchten. Als ihnen dies nicht gelang, betraten sie das Obergeschoss. Dort brachen sie mit einer mitgebrachten Flex eine Nebentür auf und konnten so ins Rektorat vordringen. Hier wurden mehrere Schränke geöffnet und durchsucht. Nach bisherigen Erkenntnissen nahmen die Einbrecher nichts mit und verließen das Objekt vermutlich über die Haupteingangstür. An der Nebentür wird der Schaden auf rund 500 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladendiebe entwischten

PLOCHINGEN (lp). Zwei Ladendieben kam am Montag eine 29 Jahre alte Angestellte auf die Schliche. Kurz vor 17 Uhr beobachtete die Angestellte eines Drogeriemarkts Am Fischbrunnen, wie zwei Männer mehrere Parfums aus den Regalen in einer Papiertüte versteckten. Als einer der Männer das Diebesgut…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen