Blaulicht

In Schule eingebrochen

21.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). In die Teck-Realschule in der Aichelbergstraße ist im Laufe des Wochenendes eingebrochen worden. Über eine aufgehebelte Eingangstür gelangte der Täter ins Schulgebäude, wo er weitere verschlossene Türen gewaltsam öffnete. Im Sekretariat und im Lehrerzimmer wurden sämtliche Schränke durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen erbeutete der Einbrecher Briefmarken im Wert von über 300 Euro. Ob aus den Schränken noch etwas gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht angegurtete Kinder

NEUHAUSEN (lp). Einen besonders gravierender Fall nicht angeschnallter Kinder hat eine Streife des Polizeireviers Filderstadt in der Bahnhofstraße von Neuhausen am späten Dienstagnachmittag bemerkt. Zwei Jungs standen im Fond eines Fahrzeugs. Der 33-jährige Vater transportierte auf dem Rücksitz…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen