Blaulicht

In Schlangenlinien unterwegs

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DEIZISAU (lp). In Schlangenlinien ist ein betrunkener Autofahrer am Mittwochabend auf der B 10 unterwegs gewesen. Der BMW fiel Verkehrsteilnehmern kurz vor 23 Uhr auf der Bundesstraße auf, da der Fahrer deutliche Schlangenlinien fuhr und dabei noch fast auf dem Seitenstreifen anhielt. Zwei Zeugen fuhren dem Auto hinterher und gaben über Notruf den Standort durch. Einer Polizeistreife stoppte den BMW in der Ludwigstraße. Als der 40-jährige Fahrer ausstieg, konnte er sich kaum auf den Beinen halten. Ein Test ergab einen Wert von deutlich über 1,5 Promille. Als er zur Herausgabe des Führer- und Fahrzeugscheins aufgefordert wurde, meinte er, dass er keinen besitze und das Fahrzeug widerrechtlich benutze.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen