Blaulicht

In Laden eingebrochen

28.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine größere Menge Zigaretten haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag beim Einbruch in einen Laden am Rambouilletplatz in der Freiwaldaustraße erbeutet. Sie warfen gegen 0.30 Uhr mit einem Stein die Schaufensterscheibe ein, im Verkaufsraum entnahmen sie aus dem Regal etwa 15 bis 20 Stangen Zigaretten der Marken Marlboro und L&M im Wert von mindestens 1400 Euro und verschwanden wieder. Ein Zeuge konnte noch erkennen, dass zwei männliche Personen in Richtung Pfaffenhalde wegrannten. Am Schaufenster war ein Schaden von etwa 2000 Euro entstanden. Eine sofortige Fahndung blieb ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Kirchheim unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen