Blaulicht

In Kirche eingebrochen

10.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-SIELMINGEN (lp). Am Wochenende sind Unbekannte in eine Kirche in der Sielminger Hauptstraße eingebrochen. Sie öffneten zwischen Samstag, 11.30 Uhr, und Montag, 10 Uhr, gewaltsam die Haupteingangstür der Kirche, durchsuchten mehrere Schränke und Schubladen, fanden aber nichts Stehlenswertes. Auch die Opferstöcke, die zum Glück kein Bargeld enthielten, brachen sie auf. Offenbar wurde nichts entwendet, der Sachschaden beträgt aber circa 2000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Getränke aus Imbiss geklaut

KÖNGEN (lp). Lediglich Getränke haben Diebe am Sonntag kurz nach 5 Uhr bei einem Einbruch in einen Imbiss in der Immanuel-Maier-Straße mitgenommen. Mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten eine Metalltür auf und durchsuchten erfolglos den nahezu leeren Kassenbereich. Dafür nahmen sie aus der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen