Blaulicht

In Keller eingebrochen

14.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Erst am Sonntagabend wurde entdeckt, dass ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 18 Uhr, und Sonntag, 18.05 Uhr, in den Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Ulmer Straße eingebrochen ist. Durch Aufhebeln der Hauseingangstür verschaffte sich der Einbrecher Zugang zum Gebäude und begab sich nach unten, wo er einen der Keller aufbrach. Mit einer Bohrmaschine der Marke Metabo und einem gelben Kinderfahrrad machte er sich davon. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 450 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wegen versuchter Tötung in Haft

WERNAU (lp). Gegen zwei 32 und 52 Jahre alte Männer, die an einer Schlägerei beteiligt waren, wird wegen versuchter Tötung ermittelt und Untersuchungshaft angeordnet. Wie bereits berichtet, war es am Sonntag gegen 10.20 Uhr vor einem Imbiss in der Kirchheimer Straße zu einer Schlägerei mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen