Blaulicht

In Jugendhaus eingebrochen

24.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Mehr Schaden angerichtet als Beute gemacht hat ein Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag. Zwischen circa 17.30 Uhr abends und 6.45 Uhr morgens verschaffte sich der Langfinger über ein Fenster Zugang zum Jugendhaus in der Tübinger Straße. Dort durchsuchte er die Räume nach Wertsachen. Soweit bislang bekannt ist, fiel ihm lediglich ein nicht nennenswerter Bargeldbetrag in die Hände.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen