Blaulicht

In Hochschule eingebrochen

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Dieb ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in die Hochschule in der Flandernstraße eingebrochen. Gegen 23.30 Uhr wurde entdeckt, dass der Einbrecher eine Tür aufgehebelt hatte und so ins Gebäude gelangte. Dort wuchtete er mehrere Bürotüren auf und durchwühlte die Schränke und Schreibtische. Auch in der Mensa machte sich der Einbrecher auf seiner Suche nach lohnender Beute zu schaffen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

V-Klasse entwendet

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Ein drei Jahre alter, schwarzer Mercedes-Benz V-Klasse ist in der Zeit von Sonntag 11. November, bis Freitagmittag, 16. November, vom vierten Parkdeck eines Großhändlers in der Plieninger Straße auf unbekannte Art und Weise entwendet worden. Der aktuelle Wert des…

Weiterlesen

Brand in Firma

BISSINGEN (lp). In einer Firma für Holzpaletten in Bissingen ist es am Freitag zu einem Brand gekommen. Es entstand mehrere tausend Euro Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Kirchheim kam es gegen 17.50 Uhr aus bisher unbekannten Gründen in der…

Weiterlesen

Kind das Fahrrad geklaut

KIRCHHEIM (lp). Unter dem Vorwand, den Weg nicht zu kennen, hat am Freitagnachmittag ein Mann einen zwölfjährigen Jungen in ein Gespräch verwickelt und ihm hierbei das Fahrrad aus den Händen gerissen. Das Kind fuhr gegen 14.45 Uhr mit seinem Mountainbike auf einem Privatweg der Lauter entlang,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen