Blaulicht

In Gegenverkehr gekracht

17.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Noch unklar ist die Ursache eines Unfalls am Donnerstag gegen 21 Uhr auf der K 1225 zwischen Bonlanden und Sielmingen. Ein 34-jähriger Filderstädter fuhr mit seinem Mercedes C63 AMG von Bonlanden her in Richtung Sielmingen. In einer leichten Rechtskurve kam er ohne ersichtlichen Grund auf die Gegenfahrspur und streifte einen entgegenkommenden VW Passat eines 59-jährigen Stuttgarters. Durch den seitlichen Aufprall verlor der Stuttgarter die Kontrolle über seinen Passat und schleuderte in den angrenzenden Grünstreifen, wo der Wagen erheblich beschädigt liegen blieb. Der Mercedes krachte frontal gegen den Rover eines 29-jährigen Filderstädters, der hinter dem Passat fuhr. Alle drei Fahrer waren angegurtet und wurden leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 70 000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen