Blaulicht

In die Leitplanke geprallt

26.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/ERMS (lp). Die Fahrbahn der B 28 musste am Mittwochabend auf einer Länge von mehreren hundert Metern durch die Straßenmeisterei gereinigt werden. Eine 20 Jahre alte Audifahrerin aus Dettingen an der Iller war gegen 23.40 Uhr auf der Fahrt von Dettingen/Erms in Richtung Bad Urach. Auf Höhe der Bleiche kam sie aus nicht näher bekannten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Hierbei wurde die vordere Stoßstange aus der Verankerung gerissen und der Unterboden und Motorblock des Audis wurden beschädigt. Das Motoröl verteilte sich auf der Straße. Ein hinterher fahrender 36 Jahre alter Bad Uracher beschädigte beim Überfahren von Fahrzeugteilen noch seinen Citroëen an der Auspuffanlage. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere tausend Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen