Blaulicht

Imker-Gerätehütte abgefackelt

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Von Brandstiftung geht die Polizei Nürtingen aus, nachdem am Sonntag gegen 12 Uhr eine Geschirrhütte im Gewann Hang in Brand geraten ist. Ein Unbekannter steckte offenbar die kleine Holzhütte, in der Werkzeuge und Imker-Utensilien für die nahegelegenen Bienenstöcke gelagert waren, in Brand. Trotz des raschen Einsatzes der Nürtinger Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften ließ sich nicht mehr verhindern, dass die Hütte vollständig niederbrannte. Der Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt. Die Polizei Nürtingen bittet unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Männliche Leiche entdeckt

LENNINGEN (lp). Radfahrer haben am Sonntag gegen 14 Uhr bei einer Radtour im Waldgebiet Hirschtal beim Höllloch Verwesungsgeruch wahrgenommen. Als sie das Geröllfeld absuchten, entdeckten sie etwa 100 Meter unterhalb eines Trampelpfades eine stark verweste männliche Leiche. Der etwa 1,90 Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen