Blaulicht

Imbiss heimgesucht

21.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Mittwoch einen Imbiss in der Europastraße heimgesucht. Der Unbekannte hebelte zwischen 23 und 7 Uhr mit einem Werkzeug die Eingangstür auf, bei der Kasse zerschnitt er die Zuleitung zum Bildschirm, stellte diesen zur Seite und brach die Kassenschublade auf. Daraus entnahm er das Wechselgeld in Höhe von etwa 200 Euro. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen