Blaulicht

Im Wald Krieg gespielt

05.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Durch vier Männer im Alter von 21 bis 29 Jahren ist am Sonntagnachmittag ein Polizeieinsatz beim Parkplatz Sauhag bei Neuhausen ausgelöst worden. Die vier wurden gegen 12 Uhr von einem Zeugen beobachtet, wie sie auf dem Parkplatz Tarnkleidung anlegten, offensichtlich Soft-Air-Waffen in Taschen verstauten und in den Wald gingen. Bei ihrer Rückkehr gegen 17.30 Uhr wurden sie von Beamten des Polizeireviers Filderstadt empfangen und kontrolliert. Offenbar hatten die Männer in einem abgelegenen Teil des Waldes Soft-Air gespielt. Einer der Beteiligten hatte dort bei einem Spaziergang mit seinem Hund vorbereitete Holzverschläge und Softair-Kugeln anderer Soft-Air-Spieler entdeckt. Alle mitgeführten Waffen wurden beschlagnahmt. Auf die Männer kommen Verfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz zu. Die Polizei warnt eindringlich davor, in der Öffentlichkeit mit Soft-Air-Waffen zu hantieren. Da viele der Gewehre und Pistolen nicht von „echten“ Pendants zu unterscheiden sind, können ungeachtet der strafrechtlichen Folgen in Zeiten des internationalen Terrorismus auch gefährliche Verwechslungen entstehen.

Bilderstrecken

Blaulicht

63.000 Euro Schaden

NÜRTINGEN (lp). Ordentlich gescheppert hat es am Donnerstagabend im Einmündungsbereich der Bundesstraße 313 mit der B 297 an der Wörth-Brücke. Verursacht wurde die Kollision von einem 50-jährigen Skoda-Lenker, der den Einmündungsbereich, aus Neckarhausen kommend, gegen 20.10 Uhr geradeaus in…

Weiterlesen

Automaten aufgebrochen

FRICKENHAUSEN (lp). Auf den Spielautomaten hatte es ein Täter abgesehen, der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in der Straße Im Dorf eingebrochen ist. Zwischen Mitternacht und sechs Uhr morgens wuchtete der Einbrecher die Eingangstüre der Gaststätte auf und gelangte so…

Weiterlesen

Unfallopfer gesucht

BISSINGEN/TECK (lp). Nach einer schlanken, dunkelhaarigen Frau, die am Donnerstagmittag auf der K 1250 zwischen Bissingen und Weilheim angefahren worden ist, sucht das Polizeirevier Kirchheim. Den Ermittlungen zufolge war eine 84-jährige Kirchheimerin gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße von…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen