Blaulicht

Im Schrottwagen unterwegs

18.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Vater war mit seiner Familie in einem verkehrsunsicheren Fahrzeug am Montagnachmittag in der Alleenstraße unterwegs. Beamte der Verkehrspolizei hielten den knapp 20 Jahre alten Nissan Micra des 31-Jährigen gegen 17.15 Uhr an und stellten fest, dass die Bremsleitungen undicht und die Reifen zum Teil abgefahren waren. Dass sein Fahrzeug Bremsflüssigkeit verlor, hätte der Fahrer bemerken müssen, da die Bremskontrollleuchte an war. Weiterhin hatte das Auto Unfallschäden, sodass sich eine Tür nicht mehr öffnen ließ. Ein Sachverständiger stufte den Nissan als verkehrsunsicher ein, er wurde vor Ort entstempelt. In dem Auto waren noch die Ehefrau sowie die beiden sechs Monate und zweieinhalb Jahre alten Kinder des 31-Jährigen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hohe Schaden nach Unfallflucht

ESSLINGEN (lpl). Auf einem frei zugänglichen Betriebsgelände in der Zeppelinstraße ist es am Wochenende, von Freitag, 15 Uhr, bis Montag, 7 Uhr, zu einer Unfallflucht gekommen, bei der ein hoher Sachschaden entstand. Aufgrund des Spurenbilds geht die Polizei davon aus, dass der noch unbekannte…

Weiterlesen

Gasleitung in Haus angebohrt

OWEN (lp). Weil beim Aufstellen eines Gerüstes an einem Wohnhaus eine Gasleitung beschädigt worden ist, rückte ein Großaufgebot von Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei am Montag gegen 14.20 Uhr in die Schießhüttestraße aus. Ein Gerüstbauer hatte zur Befestigung des…

Weiterlesen

Dieselkraftstoff entwendet

WENDLINGEN (lp). Etwa 200 Liter Dieselkraftstoff sind am Sonntag zwischen 3 und 13 Uhr in Wendlingen entwendet worden. Die bislang unbekannten Täter schlauchten aus den Fahrzeugen in der Boßlerstraße den Kraftstoff aus den Tanks. Hierbei liefen etwa 15 Liter auf die Fahrbahn, sodass die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen