Blaulicht

Im Restaurant bestohlen

31.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein unverfrorener Dieb war am Montagabend in Kirchheim unterwegs. Ein 62-jähriger Mann war mit seiner Ehefrau in einem Restaurant in der Schlierbacher Straße beim Abendessen. Gegen 18.40 Uhr betrat ein Unbekannter den Gastraum und kam an den Tisch des 62-Jährigen. Der Unbekannte zeigte einen Zettel mit der Aufschrift „Ich bin arm“ und bettelte penetrant um Geld. Als der Bettler kein Geld bekam ging er davon. Kurze Zeit später bemerkte der 62-Jährige, dass ein Geldbeutel, den er auf dem Tisch liegen hatte, fehlte. In der Geldbörse befanden sich etwa 300 Euro, diverse Bankkarten sowie Ausweis und Fahrzeugpapiere. Der Bettler ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 170 bis 175 Zentimeter groß. Er hat dunkles kurzes lockiges Haar und ein südländisches Aussehen. Bekleidet war der Unbekannte mit einem pinkfarbenen Kapuzenpulli mit weißer Aufschrift auf der Brust, einer Jeanshose und schwarzen Turnschuhen. Er hatte eine weiße Jacke über dem Arm und sprach gebrochen deutsch.

Bilderstrecken

Blaulicht

Wer sah die Unfallflucht?

ESSLINGEN (lp). Einen Schaden in Höhe von circa 5000 Euro hat ein Unbekannter hinterlassen. Er beschädigte zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, einen in der Köngener Straße abgestellten Renault Clio. Das Fahrzeug wurde hinten links erheblich beschädigt. Da die Unfallstelle in der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen