Blaulicht

Im Rausch Unfall verursacht

30.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein Atemalkoholwert von über zwei Promille wurde am Montagabend bei einem Unfallverursacher in Nürtingen festgestellt. Ein 59-Jähriger musste mit seinem Ford an einer Ampel in der Metzinger Straße halten, als ihm der 61-Jährige mit seiner Mercedes C-Klasse hinten auffuhr. Während der Unfallaufnahme durch das Polizeirevier Nürtingen wurde beim 61-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Aufgrund des Ergebnisses wurde Blut entnommen und der Führerschein des Mercedes-Fahrers beschlagnahmt. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro, verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

ALTBACH (lp). Auf vier Mercedes und zwei BMW-Modelle hatten es in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Autoknacker abgesehen. Vermutlich zwischen 1 und 3 Uhr waren an den im Hofwiesenweg, im Oberen Eulenbergweg, im Eschen- und Lönsweg sowie Am Gänsbrunnen geparkten Fahrzeugen jeweils eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen