Blaulicht

Im Rausch Stromausfall verursacht

30.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). Ein umgefahrener Stromkasten hat am Sonntagmorgen für einen mehrstündigen Stromausfall in Teilen von Nellingen geführt. Eine Streife des Polizeireviers Filderstadt war gegen 6.15 Uhr beim Tanken ihres Fahrzeugs, als sie auf der Felix-Wankel-Straße ein Auto mit lauter Musik heranfahren hörten. Beim Erblicken des Streifenwagens stellte der Fahrer die Musik leiser und wendete seinen VW Golf. Dann fuhr er davon und die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Hierbei stellten sie fest, dass an dem flüchtenden Pkw keine Kennzeichen angebracht waren. Der Golf-Lenker raste mit zum Teil weit überhöhter Geschwindigkeit durch mehrere Wohngebiete. Dank aufmerksamer Passanten, die so früh schon unterwegs waren, konnte der Raser immer wieder entdeckt werden. Mit Hilfe einer unterstützenden Streife des Polizeireviers Esslingen konnte das Auto am Ende des Marmorwegs gestellt und der 21-jährige Fahrer festgenommen werden. Auf seiner halsbrecherischen Fahrt hatte er den Stromkasten beschädigt, so dass im Wohngebiet Nußweg für etwa fünf Stunden der Strom ausfiel, bis Mitarbeiter des Stromversorgers den Schaden reparieren konnten. Der Fahrer sowie seine gleichaltrige Beifahrerin waren unverletzt geblieben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht nur erheblich betrunken war – ein Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille –, sondern dass er keinen Führerschein besitzt und der VW seit September letzten Jahres außer Betrieb gesetzt ist. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Den jungen Mann erwartet jetzt ein umfangreiches Strafverfahren.

Bilderstrecken

Blaulicht

Aus der Kurve geflogen

FILDERSTADT (lp). Viel zu schnell ist ein Autofahrer am Montagnachmittag in eine Ausfahrt der B 27 gefahren. Der 32-Jährige befuhr gegen 15 Uhr die Bundesstraße in Richtung Stuttgart. An der Anschlussstelle Bonlanden wollte der Mann mit seinem Toyota die B 27 verlassen. Da er bemerkte, dass er…

Weiterlesen

Betrug verhindert

NECKARTENZLINGEN (lp). Einer aufmerksamen Postangestellten ist es zu verdanken, dass eine 79-jährige Frau nicht Opfer einer Betrugsmasche geworden ist. Am Montagvormittag erhielt die Seniorin einen Anruf, in dem ihr ein Betrüger vorgaukelte, Polizeibeamter zu sein und dass gegen sie ein…

Weiterlesen

Fahrzeug in Brand geraten

FILDERSTADT (lp). Ein brennendes Fahrzeug hat am Dienstag auf der B 27 zu Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr geführt. Ein 28-jähriger Reutlinger war gegen sieben Uhr mit seinem Ford Fiesta in Richtung Stuttgart unterwegs. Wegen technischer Probleme am Motor, hielt er kurz vor dem…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen