Blaulicht

Im Rausch auf Baum gebraust

06.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTBACH (lp). Schwere Verletzungen haben sich zwei junge Männer bei einem spektakulären Unfall am frühen Freitagmorgen auf der Durchgangsstraße von Altbach zugezogen. Ein 25-jähriger Mann befuhr mit seinem Mercedes gegen 3.30 Uhr die Esslinger Straße. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkohol überfuhr er einen Kreisverkehr und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geradewegs durch mehrere Büsche, bis das Auto letztendlich frontal mit einem massiven Baum kollidierte. Der Fahrer sowie sein 21-jähriger Beifahrer mussten in eine Klinik gebracht und stationär aufgenommen werden. Da der Fahrer erheblich alkoholisiert war – ein Test ergab einen Wert von fast zwei Promille –, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben. Der Schaden wird auf 27 000 Euro geschätzt. Das stark beschädigte Auto musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen