Blaulicht

Im Kreisverkehr krachte es

16.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Auf etwa 3000 Euro wird der Sachschaden bei einem Unfall am Dienstag gegen 14.30 Uhr im Kreisverkehr Nürtinger Straße und Plochinger Straße geschätzt. Eine 33-jährige Polo-Fahrerin aus Ostfildern fuhr im Kreisverkehr und wollte Richtung Kirchheimer Straße ausfahren. Sie musste verkehrsbedingt bremsen. Ein 47-jähriger Oberboihinger erkannte den stehenden Polo zu spät und prallte ihm mit seinem Mercedes C-Klasse ins Heck. Es gab keine Verletzten, der Mercedes musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen