Blaulicht

Im Kreisverkehr in Streit geraten

24.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Zwei Autofahrer sind am Montagabend am Kreisverkehr in der Nürtinger Straße aneinandergeraten. Beide waren als Kurierfahrer für zwei Pizza-Services unterwegs. Wegen eines vermeintlichen Verkehrsverstoßes hatte der 29 Jahre alte Pizza-Kurier im Kreisverkehr gehupt. Darauf hielt der aus der Adolf-Ehmann-Straße eingefahrene 36 Jahre alte Fahrer eines Mitbewerbers an und beide Fahrer stiegen aus. Die Männer kannten sich nicht und gaben an, vom jeweils anderen zunächst beleidigt und körperlich angegriffen worden zu sein. Ernsthaft verletzt wurde dabei aber keiner. Zur Klärung des Sachverhalts wurde die Polizei gerufen. Das Polizeirevier Nürtingen sucht nun Augenzeugen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen