Blaulicht

Im Kreisverkehr in Streit geraten

24.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Zwei Autofahrer sind am Montagabend am Kreisverkehr in der Nürtinger Straße aneinandergeraten. Beide waren als Kurierfahrer für zwei Pizza-Services unterwegs. Wegen eines vermeintlichen Verkehrsverstoßes hatte der 29 Jahre alte Pizza-Kurier im Kreisverkehr gehupt. Darauf hielt der aus der Adolf-Ehmann-Straße eingefahrene 36 Jahre alte Fahrer eines Mitbewerbers an und beide Fahrer stiegen aus. Die Männer kannten sich nicht und gaben an, vom jeweils anderen zunächst beleidigt und körperlich angegriffen worden zu sein. Ernsthaft verletzt wurde dabei aber keiner. Zur Klärung des Sachverhalts wurde die Polizei gerufen. Das Polizeirevier Nürtingen sucht nun Augenzeugen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen