Blaulicht

Im Keller brannte es

27.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Schaden in Höhe von circa 40 000 Euro ist bei einem Kellerbrand am Dienstagmittag im Kirchheimer Habichtweg entstanden. Gegen 13.20 Uhr geriet im Keller eines Reihenmittelhauses ein Ablufttrockner in Brand geraten. Die Flammen griffen auf mehrere Gegenstände über. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Durch die starke Rauchentwicklung waren die Wohnräume anschließend nicht mehr bewohnbar.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Büro eingebrochen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In ein Bürogebäude im Meisenweg sind Unbekannte zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, auf noch nicht bekannte Art eingedrungen. Offenbar zielgerichtet stemmten sie die Tür zu einer der dort untergebrachten Firmen auf und stahlen mehrere Desktopcomputer und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen