Blaulicht

Im Keller brach Feuer aus

03.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Donnerstagabend zum Brand einer Wärmepumpe im Keller eines Reihenhauses im Plattenhardter Taubenweg. Durch einen Rauchmelder im Kellerflur wurde die 78-jährige Bewohnerin gegen 22.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam, verließ das Haus und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. Der Schaden durch eine kaputte Wärmepumpe und einen verrauchten Kellerraum dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fahrraddieb bespuckte Polizisten

AICHTAL (lp). Ein Fahrraddieb wurde am Dienstagabend in Aich auf frischer Tat festgenommen. Offenbar hatte der 29-Jährige gegen 21.20 Uhr beobachtet, wie ein Anwohner in den Stockwiesen ein hochwertiges Mountainbike in einem Van verstaute. Der Dieb nutzte eine kurze Abwesenheit des Besitzers, um…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen