Blaulicht

Im Keller brach Feuer aus

03.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am Donnerstagabend zum Brand einer Wärmepumpe im Keller eines Reihenhauses im Plattenhardter Taubenweg. Durch einen Rauchmelder im Kellerflur wurde die 78-jährige Bewohnerin gegen 22.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam, verließ das Haus und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. Der Schaden durch eine kaputte Wärmepumpe und einen verrauchten Kellerraum dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Dort traf sie auf einen 56-Jährigen, der stark…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen