Blaulicht

Im Gebüsch gelandet und eingeklemmt

23.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Schwindelanfall ist vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag auf der Oberboihinger Straße ereignet hat. Die 47-jährige VW-Golf-Lenkerin fuhr gegen 13 Uhr auf der Oberboihinger Straße in Fahrtrichtung Zizishausen. Als ihr plötzlich schwarz vor Augen wurde, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Der VW überfuhr den Gehweg und kam schließlich im Gebüsch zum Stehen. Die Frau wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Mit leichten Verletzungen wurde die Wendlingerin ins Krankenhaus gebracht. Der Golf musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. lp/Foto: 7aktuell/Schlienz

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen